Mitsubishi Kompakt MultiSplit Trio MSZ-AP15 + MSZ-AP25 + MSZ-AP35 + MXZ-3F54VF 1,5 kW + 2,5 kW + 3,5 kW

Art-Nr: MSZ-AP15-25-35VG/MXZ-3F54VF
ab 2.879,94 €
inkl. 19% USt. , kostenloser Versand (Spedition)
Produkt Konfigurieren
Sofort verfügbar

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 1 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 1.10. und 6.10.
Installationsset zur Verbindung der Innen- und Außeneinheit ''I'' - optionale Angabe
  • ohne Montage SET
Installationsset zur Verbindung der Innen- und Außeneinheit ''II'' - optionale Angabe
  • ohne Montage SET
Installationsset zur Verbindung der Innen- und Außeneinheit ''III'' - optionale Angabe
  • ohne Montage SET
Mitsubishi WiFi Inneneinheit 1 - optionale Angabe
  • Mobile Steuerung für Ihre Mitsubishi Electric Systeme

    Ob Klimaanlage, Wärmepumpe oder Lüftung – mit der MELCloud lassen sich all diese Systeme ganz einfach steuern und überwachen. Und zwar rund um die Uhr und von jedem Ort aus. Möglich macht das die Cloud-Technologie, auf der die MELCloud basiert. Ausgestattet mit zahlreichen Features vereinfacht die MELCloud den alltäglichen Betrieb Ihrer Systeme. So können Sie zum Beispiel Soll-Temperaturen anpassen und Betriebsmodi umschalten. Außerdem lassen sich historische und aktuelle Trend-Daten ganz einfach analysieren. Besonders praktisch ist dabei die systemübergreifende Einsetzbarkeit der MELCloud, dank der Sie Heizung, Lüftung und Klima zentral mit einer einzigen App jederzeit im Griff haben. Ein weiterer Vorteil der MELCloud liegt in der übersichtlichen Kartenansicht, die eine Verwaltung mehrerer Standorte ermöglicht. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich: Die MELCloud kann sowohl in Wohnungen und Privathäusern als auch in Agenturen, Praxen, Kanzleien und im Retailbereich eingesetzt werden

    Kompatibel mit Amazon Alexa

    Ganz schön stimmig, die jüngste Optimierung unserer MELCloud. Denn damit profitieren Sie in Verbindung mit Alexa von einer bequemen Sprachsteuerung sämtlicher Geräteserien unserer Klima-, Heiz- und Lüftungssysteme. Besonders einfach geht das mit vordefinierten MELCloud-Wohlfühlklima-Szenarien – schon reicht der Satz: „Alexa, aktiviere abwesend“ völlig aus, um die entsprechenden Geräte auszuschalten. Sollen die Systeme wieder aktiviert werden, genügt die Ansage, „Alexa, wähle Szenario Zuhause“. Eine ausgesprochen überzeugende Weiterentwicklung, für die neben der MELCloud lediglich ein Wifi-Adapter für die Geräte, die Amazon Alexa App inklusive Amazon Account sowie optional Echo Produkte erforderlich sind.

    Alle Vorteile auf einen Blick

    Von der kostenfreien Nutzung über die einfache Integration bis hin zur Benachrichtigung im Fehlerfall – die MELCLoud bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen:

    > Einfache Integration per WPS-Funktion

    > Systemübergreifende Integration von Mitsubishi Electric Produkten

    > Nachrüstbar ohne zusätzliche Verkabelung

    > Unbeschränkte Geräteanzahl pro Nutzeraccount

    > Datenmonitoring (Istwerte, Betriebszustände)

    > Gastzugriff für Handwerker oder Teilzeitmieter

    > Kontinuierliche Weiterentwicklung der APP

    > Zugang via Mobile-UMTS-Router möglich

    > Kostenfreie Nutzung

    > Anlegen von mehreren Gebäuden und Stockwerken möglich

    > E-Mail-Benachrichtigung im Fehlerfall an zwei Empfänger

    > Zeitschaltprogramm vorhanden

    > Einfache Erweiterbarkeit

    > Kompatibel mit Alexa (WiFi-Adapter, Alexa App, Amazon Account vorausgesetzt)

    Welche Voraussetzungen hat MELCloud?

    Um ein Klima-, ein Heizungs- oder ein Lüftungssystem in die MELCloud einzubinden, ist der WiFi-Adapter MAC-567IF von Mitsubishi Electric erforderlich. Systemparameter im Detail

    > MAC-567IF WiFi-Adapter

    > Eingangsspannung: DC 12,7 V (über das Innenmodul)

    > Leistungsaufnahme: max. 2 W

    > Sendeleistungspegel: max 17,5 dBm bei IEEE 802.11b

    > Verschlüsselung: AES

    > Authentifizierung: WPA2-PSK

    > Kabellänge: 2,04 Meter

    > Frequenzband: 2,4 GHz

    > Platinenschnittstelle: CN105

    > Einfaches Einbinden des Adapters durch WPS-Funktion

Mitsubishi WiFi Inneneinheit 2 - optionale Angabe
  • Mobile Steuerung für Ihre Mitsubishi Electric Systeme

    Ob Klimaanlage, Wärmepumpe oder Lüftung – mit der MELCloud lassen sich all diese Systeme ganz einfach steuern und überwachen. Und zwar rund um die Uhr und von jedem Ort aus. Möglich macht das die Cloud-Technologie, auf der die MELCloud basiert. Ausgestattet mit zahlreichen Features vereinfacht die MELCloud den alltäglichen Betrieb Ihrer Systeme. So können Sie zum Beispiel Soll-Temperaturen anpassen und Betriebsmodi umschalten. Außerdem lassen sich historische und aktuelle Trend-Daten ganz einfach analysieren. Besonders praktisch ist dabei die systemübergreifende Einsetzbarkeit der MELCloud, dank der Sie Heizung, Lüftung und Klima zentral mit einer einzigen App jederzeit im Griff haben. Ein weiterer Vorteil der MELCloud liegt in der übersichtlichen Kartenansicht, die eine Verwaltung mehrerer Standorte ermöglicht. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich: Die MELCloud kann sowohl in Wohnungen und Privathäusern als auch in Agenturen, Praxen, Kanzleien und im Retailbereich eingesetzt werden

    Kompatibel mit Amazon Alexa

    Ganz schön stimmig, die jüngste Optimierung unserer MELCloud. Denn damit profitieren Sie in Verbindung mit Alexa von einer bequemen Sprachsteuerung sämtlicher Geräteserien unserer Klima-, Heiz- und Lüftungssysteme. Besonders einfach geht das mit vordefinierten MELCloud-Wohlfühlklima-Szenarien – schon reicht der Satz: „Alexa, aktiviere abwesend“ völlig aus, um die entsprechenden Geräte auszuschalten. Sollen die Systeme wieder aktiviert werden, genügt die Ansage, „Alexa, wähle Szenario Zuhause“. Eine ausgesprochen überzeugende Weiterentwicklung, für die neben der MELCloud lediglich ein Wifi-Adapter für die Geräte, die Amazon Alexa App inklusive Amazon Account sowie optional Echo Produkte erforderlich sind.

    Alle Vorteile auf einen Blick

    Von der kostenfreien Nutzung über die einfache Integration bis hin zur Benachrichtigung im Fehlerfall – die MELCLoud bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen:

    > Einfache Integration per WPS-Funktion

    > Systemübergreifende Integration von Mitsubishi Electric Produkten

    > Nachrüstbar ohne zusätzliche Verkabelung

    > Unbeschränkte Geräteanzahl pro Nutzeraccount

    > Datenmonitoring (Istwerte, Betriebszustände)

    > Gastzugriff für Handwerker oder Teilzeitmieter

    > Kontinuierliche Weiterentwicklung der APP

    > Zugang via Mobile-UMTS-Router möglich

    > Kostenfreie Nutzung

    > Anlegen von mehreren Gebäuden und Stockwerken möglich

    > E-Mail-Benachrichtigung im Fehlerfall an zwei Empfänger

    > Zeitschaltprogramm vorhanden

    > Einfache Erweiterbarkeit

    > Kompatibel mit Alexa (WiFi-Adapter, Alexa App, Amazon Account vorausgesetzt)

    Welche Voraussetzungen hat MELCloud?

    Um ein Klima-, ein Heizungs- oder ein Lüftungssystem in die MELCloud einzubinden, ist der WiFi-Adapter MAC-567IF von Mitsubishi Electric erforderlich. Systemparameter im Detail

    > MAC-567IF WiFi-Adapter

    > Eingangsspannung: DC 12,7 V (über das Innenmodul)

    > Leistungsaufnahme: max. 2 W

    > Sendeleistungspegel: max 17,5 dBm bei IEEE 802.11b

    > Verschlüsselung: AES

    > Authentifizierung: WPA2-PSK

    > Kabellänge: 2,04 Meter

    > Frequenzband: 2,4 GHz

    > Platinenschnittstelle: CN105

    > Einfaches Einbinden des Adapters durch WPS-Funktion

Mitsubishi WiFi Inneneinheit 3 - optionale Angabe
  • Mobile Steuerung für Ihre Mitsubishi Electric Systeme

    Ob Klimaanlage, Wärmepumpe oder Lüftung – mit der MELCloud lassen sich all diese Systeme ganz einfach steuern und überwachen. Und zwar rund um die Uhr und von jedem Ort aus. Möglich macht das die Cloud-Technologie, auf der die MELCloud basiert. Ausgestattet mit zahlreichen Features vereinfacht die MELCloud den alltäglichen Betrieb Ihrer Systeme. So können Sie zum Beispiel Soll-Temperaturen anpassen und Betriebsmodi umschalten. Außerdem lassen sich historische und aktuelle Trend-Daten ganz einfach analysieren. Besonders praktisch ist dabei die systemübergreifende Einsetzbarkeit der MELCloud, dank der Sie Heizung, Lüftung und Klima zentral mit einer einzigen App jederzeit im Griff haben. Ein weiterer Vorteil der MELCloud liegt in der übersichtlichen Kartenansicht, die eine Verwaltung mehrerer Standorte ermöglicht. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich: Die MELCloud kann sowohl in Wohnungen und Privathäusern als auch in Agenturen, Praxen, Kanzleien und im Retailbereich eingesetzt werden

    Kompatibel mit Amazon Alexa

    Ganz schön stimmig, die jüngste Optimierung unserer MELCloud. Denn damit profitieren Sie in Verbindung mit Alexa von einer bequemen Sprachsteuerung sämtlicher Geräteserien unserer Klima-, Heiz- und Lüftungssysteme. Besonders einfach geht das mit vordefinierten MELCloud-Wohlfühlklima-Szenarien – schon reicht der Satz: „Alexa, aktiviere abwesend“ völlig aus, um die entsprechenden Geräte auszuschalten. Sollen die Systeme wieder aktiviert werden, genügt die Ansage, „Alexa, wähle Szenario Zuhause“. Eine ausgesprochen überzeugende Weiterentwicklung, für die neben der MELCloud lediglich ein Wifi-Adapter für die Geräte, die Amazon Alexa App inklusive Amazon Account sowie optional Echo Produkte erforderlich sind.

    Alle Vorteile auf einen Blick

    Von der kostenfreien Nutzung über die einfache Integration bis hin zur Benachrichtigung im Fehlerfall – die MELCLoud bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen:

    > Einfache Integration per WPS-Funktion

    > Systemübergreifende Integration von Mitsubishi Electric Produkten

    > Nachrüstbar ohne zusätzliche Verkabelung

    > Unbeschränkte Geräteanzahl pro Nutzeraccount

    > Datenmonitoring (Istwerte, Betriebszustände)

    > Gastzugriff für Handwerker oder Teilzeitmieter

    > Kontinuierliche Weiterentwicklung der APP

    > Zugang via Mobile-UMTS-Router möglich

    > Kostenfreie Nutzung

    > Anlegen von mehreren Gebäuden und Stockwerken möglich

    > E-Mail-Benachrichtigung im Fehlerfall an zwei Empfänger

    > Zeitschaltprogramm vorhanden

    > Einfache Erweiterbarkeit

    > Kompatibel mit Alexa (WiFi-Adapter, Alexa App, Amazon Account vorausgesetzt)

    Welche Voraussetzungen hat MELCloud?

    Um ein Klima-, ein Heizungs- oder ein Lüftungssystem in die MELCloud einzubinden, ist der WiFi-Adapter MAC-567IF von Mitsubishi Electric erforderlich. Systemparameter im Detail

    > MAC-567IF WiFi-Adapter

    > Eingangsspannung: DC 12,7 V (über das Innenmodul)

    > Leistungsaufnahme: max. 2 W

    > Sendeleistungspegel: max 17,5 dBm bei IEEE 802.11b

    > Verschlüsselung: AES

    > Authentifizierung: WPA2-PSK

    > Kabellänge: 2,04 Meter

    > Frequenzband: 2,4 GHz

    > Platinenschnittstelle: CN105

    > Einfaches Einbinden des Adapters durch WPS-Funktion

Befestigung - Außengerät - optionale Angabe
  • ohne Befestigung
Ihre Konfiguration

inkl. 19% USt. , kostenloser Versand (Spedition)


Kombinationsmöglichkeiten MXZ-2F53VF

Wandgerät MITSUBISHI M SERIE

Komfort - Mehr Lebensqualität
Wir verbringen den Großteil unserer Zeit in geschlossenen Räumen: zu Hause oder im Büro. Die Qualität der Raumluft hat deshalb großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit und unsere Gesundheit.
Moderne Technologie von Mitsubishi Electric schafft Wohlfühlklima. Das Zusammenspiel aus geregelter Temperatur, angenehmer Luftfeuchte und anpassbaren Luftströmen sorgt für mehr Lebensqualität und ein rundum behagliches Wohnklima. Negative Umweltfaktoren wie Staub, Pollen oder Schmutz werden herausgefiltert und die Luft wird nach hygienischen Ansprüchen konditioniert.

Komfort für jeden Tag im Jahr
Die Klimageräte der M-Serie von Mitsubishi Electric sind in kleinen bis mittelgroßen Räumen die ideale Wahl für mehr Wohnkomfort. Und das ebenso im eigenen Zuhause wie auch in Praxen, Büros oder Geschäften. An heißen Tagen genießen Sie angenehm kühle Räume. An kälteren Tagen können Sie mit den Geräten heizen und sparen so Energie und Kosten, denn Klimaanlagen der M-Serie sind sehr energieeffizient. Auch ein Entfeuchten der Räume ist mit den Klimageräten möglich.

Leiser Betrieb
Das Geräusch von Blättern, die leise im Wind rascheln, hat eine Lautstärke von 21 dB(A)1. Die leisesten Raumklimageräte von Mitsubishi Electric arbeiten mit nur 19 dB(A). Sie sind nahezu geräuschlos und bestens geeignet für die Kühlung von Schlafzimmern.

Funktionen gegen Zugerscheinungen
Dank technischen Innovationen wie dem 3D i-see Sensor richten die Klimageräte den Luftstrom so aus, dass Zugerscheinungen vermieden werden. Der 3D i-see Sensor erkennt die Anzahl und Position der Personen im Raum, misst die Temperatur im direkten Umfeld der anwesenden Personen und passt die Heiz- und Kühlleistung so an, dass die gewünschte Temperatur am richtigen Ort erreicht wird.

Die Eurorasterkassette SLZ-M ist optional mit dem 3D i-see Sensor ausgestattet und verfügt über einen horizontalen Luftstrom. Auf Seite 16 erfahren Sie mehr.

Hygienisch reine Luft
Neben Staub, Gerüchen und Pollen beseitigen die Filtereinsätze der Mitsubishi Electric Raumklimageräte auch Viren und Bakterien. So genießen Sie jeden Tag eine reine und saubere Raumluft.

Energieeffizienz
Konsequent energieeffizient - Klimaanlagen von Mitsubishi Electric sind darauf ausgelegt, energiesparend zu arbeiten. Dazu trägt vor allem die energieeffiziente Invertertechnologie bei. Die Außengeräte eines Klimasystems arbeiten mit Verdichtern. Bei Non-Inverter-Technologie arbeitet der Verdichter entweder auf voller Leistung oder gar nicht – ein ineffizientes Prinzip, das sich nicht an den tatsächlichen Kühl- oder Heizbedarf anpassen lässt. Die Invertertechnologie ist die fortschrittlichste Lösung für eine stufenlose Leistungsanpassung.

1. Invertertechnologie
Bei der Invertertechnologie wird die Verdichterdrehzahl exakt der jeweils benötigten Kälteleistung angepasst. Diese stufenlose Regelung und Leistungsbereitstellung ermöglicht einen äußerst energiesparenden Betrieb mit höchsten Wirkungsgraden. Ein teurer Stop-and-go-Betrieb wird verhindert. Der gleichmäßige Betrieb verlängert die Lebensdauer des Klimagerätes.

2. Hyper-Heating-Technologie
Die Hyper-Heating-Technologie der Außengeräte MUZ-LN und MXZ wurde von Mitsubishi Electric speziell für sehr kalte Klimabedingungen entwickelt. Sie verbessert die Heizleistung der Anlage und ermöglicht es, 100% Heizleistung bis -15°C Außentemperatur aufrechtzuerhalten und eine Beheizung bis -25 °C sicherzustellen.

Mit den neuen Multisplit-Außengeräten in Hyper-HeatingAusführung stehen Geräte mit dem besonderen Schwerpunkt auf den Heizbetrieb zur Verfügung.
- 100% Nennheizleistung bis -15 °C Außentemperatur
- Erweiterter Einsatzbereich bis -25 °C Außentemperatur
- Hohe saisonale Energieeffizienz
- Optimierter Abtaubetrieb

Langlebigkeit
Für jahrzehntelange Freude - Selbst die hochwertigste Klimaanlage ist nur so gut wie ihre Planung, Installation, Wartung und Pflege. Darum legen wir größten Wert auf vertrauensvolle, faire und langjährige Partnerschaften mit qualifizierten Kälte-Klima-Fachbetrieben. Wir unterstützen unsere Partnerbetriebe bei der Planung und Auslegung Ihrer Anlagen, stellen sämtliche aktuellen Fachunterlagen bereit und geben professionelle Schulungen zu unseren Systemen. So können wir sicherstellen, dass Ihr Kälte-Klima-Fachbetrieb für Sie die Klimalösung findet, an der Sie über viele Jahre Freude haben werden.

Wandgerät MSZ-AP

Der Allrounder in acht Leistungsklassen
Vielseitig einsetzbar und voller cleverer Extras: Das Wandgerät MSZ-AP vereint jede Menge Vorteile. Einer davon ist seine große Leistungsbandbreite. In den kleineren Leistungen ermöglicht das Wandgerät mit seinen kompakten Abmessungen von nur 760 mm x 250 mm x 178 mm eine unauffällige und dezente Installation in jedem noch so kleinen Raum. Auch in großen Räumen kann das Gerät dank der maximalen Kälteleistung von 8,7 kW seine Stärken voll ausspielen. Zahlreiche Zusatzfunktionen machen das neue MSZ-AP zu einer leisen und ansprechenden Klimalösung, die nicht nur als Singlesplit-System, sondern auch in der Multisplit-Anwendung genutzt werden kann.

Noch mehr Ruhe in der Nacht
Ausgestattet mit der neuen Nachtmodus-Komfortfunktion regelt das Gerät den Schalldruck der Außeneinheit zur Nacht automatisch um -3 dB(A) herunter.
Zusätzlich wird die LED am Innengerät abgedunkelt und der Piepton bei der Fernbedienung stumm geschaltet. So stören weder Geräusche noch Lichteinflüsse Ihre Nachtruhe.

Highlights:
- Horizontaler Luftaustritt für eine sehr komfortable Luftverteilung – insbesondere im Kühlbetrieb
- Speicherung des gewünschten Betriebszustands dank i-save Funktion
- Hohe Energieeffizienz bis zu A+++/A++ im Kühl- und Heizbetrieb

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass sie durch den Kauf bestätigen, dass Sie die "VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006" beachten und nur ein entsprechend zertifiziertes Unternehmen die Installation vornehmen darf.
Hersteller:
Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass sie durch den Kauf bestätigen, dass Sie die "VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006" beachten und nur ein entsprechend zertifiziertes Unternehmen die Installation vornehmen darf.

Modell: Mitsubishi Kompakt MultiSplit MSZ-AP15VG + MSZ-AP25VG + MSZ-AP35VG + MXZ-3F54VF
- 1 x Außeneinheit
- 3 x Innengerät
- 3 x Fernbedienung

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass sie durch den Kauf bestätigen, dass Sie die "VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006" beachten und nur ein entsprechend zertifiziertes Unternehmen die Installation vornehmen darf.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass sie durch den Kauf bestätigen, dass Sie die "VERORDNUNG (EU) Nr. 517/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 842/2006" beachten und nur ein entsprechend zertifiziertes Unternehmen die Installation vornehmen darf.