Wie funktionieren Split-Klimageräte?


Split-Klimaanlage

Die sogenannten Split-Klimageräte sind eine spezielle Unterart klassischer Klimaanlagen, die sich aus einer Innen- und einer Außeneinheit zusammensetzen. Die Inneneinheit wird im Innenraum (beispielsweise an einer Wand) befestigt, während die Außeneinheit in der Regel an derselben Wand angebracht wird - jedoch an deren Außenseite.

Das Innenteil eines Split-Klimageräts ist dafür zuständig, der im Innenraum vorhandenen Luft ihre Wärme zu entziehen, um diese an die Außeneinheit weiterzuleiten - diese gibt sie dann anschließend wieder an die Umgebungsluft ab.
Möglich gemacht wird der Entzug der Wärme über einen innovativen Kühlkreislauf, bei dem ein spezielles Kältemittel eine ausschlaggebende Rolle spielt: Dieses als Transportmittel fungierende Mittel, welches im Verdampfer des Innengeräts enthalten ist, entzieht der Umluft ihre Wärme, ehe es durch die Aufnahme der überschüssigen Wärme im Raum verdampft und über eine Rohrleitung eine Weiterleitung zum Kompressor eingeleitet wird - hier wird das Kühlmittel anschließend verdichtet.

Im Anschluss an diesen Vorgang wird das Medium zum Verflüssiger weitergeleitet, der eine effiziente Ableitung einleitet. Durch den Entzug der Wärme wird das Kältemittel nun wieder verflüssigt, ehe es anschließend zurück zum Innengerät geleitet wird. Der hier zusammengefasste Kreislauf wiederholt sich anschließend so oft, bis die gewünschte Raumtemperatur im Zimmer erreicht wurde. Ist dies der Fall, schaltet sich das Außengerät der Split-Klimaanlage automatisch ab, während der Lüfter des Innenteils weiterhin seine Arbeit verrichtet. 

Die Feuchtigkeit, die dem zu kühlenden Raum beim hier beschriebenen Vorgang erfolgreich entzogen wurde, wird mithilfe eines speziellen Kondensatschlauchs oder einer Kondensatpumpe direkt vom Innengerät zu einem Abfluss oder ins Freie weitergeleitet. Im Innenteil selbst befindet sich hingegen ein Verdampfer, über den benutzerdefinierte Einstellungen wie die bevorzugte Drehzahl des Lüfters, die Wahl der gewünschten Temperatur sowie die favorisierte Betriebsart (Kühlen, Heizen, Entfeuchten) durch den Verwender ausgewählt werden können.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.